Additivmasterbatches

Polymere clever modifiziert

NEFA® MB A Additivmasterbatches sind produktspezifische Lösungen, wenn es um die passgenaue Modifizierung von Polymeren geht. Dank sehr hoher Wirkstoffkonzentrationen und der verarbeitungsfördernden Eigenschaften der NEFA® MB Trägermatrix bietet Ihnen diese Produktgruppe ein leistungsstarkes Werkzeug zur Additivierung Ihrer Produkte.

NEFA® MB A Additivmasterbatches sind Granulate zur kundenspezifischen Modifizierung von thermoplastischen Kunststoffen. Masterbatches dieser Produktgruppe werden als reine Verarbeitungshilfsmittel und in Kombination mit allen kommerziell verfügbaren Additiven für Polymerwerkstoffe angeboten. NEFA® MB A Additivmasterbatches verfügen aufgrund des patentierten Trägermaterials und Herstellungsverfahrens über sehr hohe und gleichzeitig feindispergierte Wirkstoffanteile.

Für Sie als Verarbeiter bedeutet das: hoher Wirkungsgrad bei niedriger Dosierung – und damit auch weitreichende Auswirkungen auf Kosten und Materialverbrauch.

Als reines Verarbeitungshilfsmittel hat sich das NEFA® MB A Additivmasterbatch besonders bewährt

  • bei der Compoundierung hochgefüllter Systeme (z.B. Ruß-, Naturfaser- und mineralische Flammschutz-Compounds)
  • im Spritzguss mit dünnwandigen Bauteilen und langen Fließwegen
  • als Maschinen- und Abrasionsschutz
     

In Kombination mit Farbmitteln und Additiven – wie beispielsweise UV-Stabilisatoren, Flammschutz- oder Nukleierungsmitteln, Antistatika – bietet Ihnen das NEFA® MB A Additivmasterbatch eine leistungsfähige Komplettlösung. Sprechen Sie uns an und wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine individualisierte und optimal auf Ihre Anforderung zugeschnittene Lösung.

NEFA® MB A Additivmasterbatch für thermoplastische Kunststoffe